AROMEHR


Wie bei vielen großen Entdeckungen, ging auch das Wissen über Aromaöle mit dem Zufall einher. Als der französische Chemiker Rene-Maurice Gattefosse sich bei einer Explosion in seinem Labor Hände und Gesicht verbrannte, rieb er die verletzten Stellen mit Lavendelöl ein. Diese heilten daraufhin erstaunlich schnell und ließen keine Narben zurück. Gattefosse forschte weiter, experimentierte mit anderen Aromaölen.

Heute gilt er als der Begründer der Aromatherapie. „Wiederentdecker“ wäre eigentlich der passendere Begriff gewesen. Denn mit Aromaölen zu heilen und das Wohlbefinden zu steigern, das taten bereits die alten Ägypter, Römer und Perser. Dieses Wissen geriet jedoch in Vergessenheit. Dass es eine Renaissance erlebte, mag damit zusammenhängen, dass chemische Mittel oft zu viele Nebenwirkungen haben.

Der Mensch suchte nach Alternativen – und fand sie in den natürlichen Aromastoffen. Ihre Wirkung entfalten diese als Raumduft, als Parfüm, als Massageöl oder Creme. Angelika etwa stärkt und lindert Angst- und Erschöpfungszustände. Basilikum beruhigt, Dill wirkt entspannend, Schafgarbe krampflösend. Doch wie bei allen Dingen, ist auch bei Düften Vorsicht geboten: Ein Zuviel bringt mehr Schaden als Nutzen.

Vertrauen Sie uns. In unserer neuen Reihe AROMEHR verarbeiten wir nur beste Produkte aus biologischer Erzeugung, die in der richtigen Dosierung ihre gewünschte Wirkung entfalten.

Immunkarte

Bei uns erhalten Sie die 'Immunkarte' nicht nur vor Ort, sondern jetzt auch online.

Jetzt bestellen

Corona-Schnelltest

 Antigen-Schnelltest auf SARS-CoV2
Bitte kommen Sie max. 10 Minuten vor Ihrem Testtermin!
Testung nur mit QR-Code aus Online-Buchung!
Öffnungszeiten :
Montag - Freitag

08:30 - 12:30 Uhr und 13:30 - 17:30 Uhr
Samstag
09:00 - 13:00 Uhr

Jetzt Termin vereinbaren

PCR-Test

69,90 € bei Selbstzahlung

Bitte machen Sie dazu einen Termin vor Ort, da er zZt. über die Website noch nicht buchbar ist.

News

Tropfen leicht gemacht
Tropfen leicht gemacht

Tipps für Senior*innen

Schon für junge Menschen ohne Vorerkrankungen ist die Anwendung von Augentropfen oft eine Herausforderung. Kommen im Alter motorische Einschränkungen und Sehschwäche hinzu, wird das selbstständige Tropfen oft zum Problem. Diese Tipps helfen.   mehr

Umarmen gegen Stress
Umarmen gegen Stress

Hilfreich vor Prüfungen

Umarmungen tun nicht nur gut - sie lindern auch Stressreaktionen. Allerdings profitieren davon offenbar nur Frauen, wie ein deutsches Forscherteam herausgefunden hat.   mehr

Vitamin-A-Mangel vorbeugen
Vitamin-A-Mangel vorbeugen

Für Schwangere und Veganer*innen

Wer regelmäßig Milchprodukte, Eier und Fleisch isst, braucht sich um seinen Vitamin-A-Haushalt keine Gedanken zu machen. Doch wie sieht das bei veganer Ernährung aus? Und was müssen Schwangere beachten?   mehr

7 Tipps gegen Zahnfleischbluten
7 Tipps gegen Zahnfleischbluten

Karotten knabbern, Bürste checken

Einmal zu fest geputzt und schon blutet das Zahnfleisch – wer unter empfindlichem Zahnfleisch leidet, kennt dieses Phänomen. Mit diesen 7 Tipps stärken Sie Ihr Zahnfleisch, so dass Blutungen keine Chance haben.   mehr

Alleskönner für den perfekten Teint
Alleskönner für den perfekten Teint

Pflegt, schützt und verschönt

Sie nennen sich BB-, CC- oder DD-Cremes und gelten als Alleskönner in der pflegenden Gesichtskosmetik. Doch was steckt eigentlich in den Cremes, und, vor allem: Was leisten sie wirklich?   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Ring-Apotheke
Inhaber Thomas Beck
Telefon 0 42 22 / 28 88
Fax 04222/95 02 90
E-Mail service@die-ring-apotheke.de